07. November 2016

Sitzung des Landeshauptvorstands am 4./5. November 2016 in Satow

  • Landeshauptvorstand
    Foto: komba m-v
    Die Mitglieder des Landeshauptvorstandes der komba Gewerkschaft Mecklenburg-Vorpommern

Der Landeshauptvorstand der komba m-v hat sich auf seiner diesjährigen Herbstsitzung, die am 4./5. November 2016 in Satow stattfand, mit folgenden Themen beschäftigt:

  • Nachbearbeitung des Bundesgewerkschaftstage der komba (Auswertung der Tagung, Info über Beschlüsse),
  • Vorbereitung des DBB-Landesgewerkschaftstags (Vorbereitung von Anträgen),
  • Beschluss zum Haushalt 2017der komba m-v,
  • Verteilung der Kalender 2017 an die Gruppenvertreter (Mitglieder können die Kalender dort erhalten!),
  • Beschäftigung mit den möglichen Auswirkungen für den öffentlichen Dienst und insbesondere für unsere Mitglieder als Ergebnis der Landtagswahl 2016 (Wir bleiben an diesem Thema dran!),
  • einmütige Bestellung unserer Kollegin Karoline Herrmann (Landkreis Nordwestmecklenburg) zur Landesbeauftragten Jugend
  • einmütige Bestellung unseres Kollegen Hans-Ullrich Hoffmann zum Landesbeauftragten Senioren.

Im Geschäftsbericht verwies die Landesleitung zudem auf

zahlreiche Mitgliedereintritte,
die stabile Finanzsituation sowie auf
vermehrte Rechtschutzanträge und deren rasche Gewährung.
Erklärtes Ziel ist es auch, mehr noch als bisher geeignet auf die besonderen Belange der Neumitglieder (hier: insbesondere im Wohlfahrts- und Rettungsdienstbereich) einzugehen und über entsprechende Aktivitäten zu berichten!